FINE & RARE WINE SPECIALIST

Im Sommer 2012 hat Dietmar Maisenhölder in Wien an einer einzigartigen und sehr prestigeträchtigen Weiterbildung teilgenommen. In der Donaumetropole konnte er gemeinsam mit Fachleuten aus der ganzen Welt den Fine and Rare Wine Specialist course besuchen, um seine Weinkompetenz auch auf diesem Gebiet zu erweitern.

In diesem englischsprachigen Seminar drehte sich alles um die Vermittlung von Expertenwissen zu den großen Weinen und gereiften Weinraritäten der Erde. Auch jahrzehntealte aufgespritete Weine sowie Süßweine aus den renommierten internationalen Anbaugebieten und erstklassige Champagner standen dabei auf dem Lehrplan.

Die Zulassung zu dieser angesehenen Ausbildung stellte für ihn als Weinakademiker ein einmaliges Highlight dar. Die Teilnahme wurde ihm durch ein großzügiges Stipendium ermöglicht, das ihm durch ein internationales Gremium zugesprochen wurde.

Das Seminar wurde durch führende internationale Persönlichkeiten der Weinwelt geleitet. Das Palais Coburg, dessen Archiv einen der feinsten Weinkeller weltweit beherbergt, bot dazu den passenden exklusiven Rahmen. Eine sehr anspruchsvolle zweiteilige Prüfung, die sich aus einem Blind Tasting sowie einem mündlichen Examen vor einem hochkarätigen Panel zusammensetzte, bildete den Abschluss dieser herausragenden Ausbildung, um das erworbene Spezialistenwissen durch die Teilnehmer zu attestieren.

Als zertifizierter Fine and Rare Wine Specialist bietet er Ihnen fundiertes Wissen und eine spezifische Verkostungskompetenz zu diesem Thema an. Gerne veranstaltet er auf Anfrage Seminare mit verschiedenen Schwerpunkten zu diesen außergewöhnlichen Kostbarkeiten oder führt auf Wunsch Degustationen aus Ihrem eigenen Weinbestand auch in Ihrem privaten Umfeld durch. Sein Angebotsportfolio umfasst ebenso eine Analyse und Bewertung Ihres Weinkellers. Oberste Diskretion nimmt dabei selbstverständlich den allerhöchsten Stellenwert ein. Bitte nehmen Sie bei Interesse dazu mit uns Kontakt auf.